Sparrow Pet Vollspektrum Hanföl

15,99  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt wird aus Industriehanf & Hanfsaat kaltgepresst. Es eignet sich hervorragend:

  • für Hunde, Katzen, Pferde und Kleintiere
  • in Alltags-Stress-Situationen
  • für mehr Gelassenheit
  • für die innere Ruhe
  • für die Vitalität

Inhalt: 10m

Einzigartiges, kaltgepresstes Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt für Hunde, Katzen & Pferde aus Nutzhanf & Hanfsaat

Als erstes Unternehmen in der Branche hat SPARROW zusammen mit deutschen Ingenieuren eine Presse entwickelt, die es ermöglicht kaltgepresstes Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt herzustellen. Reine, mechanische Kaltpressung. Ohne CO2 Extraktion und komplett ohne Alkohol. Ohne Lösungsmittel. Dies ist der grosse Vorteil der Pressung, da die komplett ohne irgendwelche Hilfs-Lösungsmittel auskommt. 100% Hanf, 100% natürlich.

Der Unterschied zu herkömmlichem Hanföl

Das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt unterscheidet sich zu den im Markt erhältlichen Hanfölen. Die herkömmlichen Hanföle bestehen aus dem Hanfsamen und nicht aus der ganzen Hanfpflanze. Somit sind die herkömmlichen Hanföle eigentlich falsch deklariert und irreführend. Diese müssten als Hanfsamenöl deklariert sein, damit sie dem Futtermittelkatalog entsprechen.

Das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt von SPARROW wird wie im Futtermittelkatalog beschrieben aus der gesamten Hanfpflanze und Hanfsaat kalt gepresst und ist ein richtiges Hanföl.

Die inneren Werte machen den Unterschied!

Durch die Kaltpressung der gesamten Hanfpflanze und Hanfsaat benötigt das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt kein Trägeröl. Es besteht zu 100% aus dem wertvollen Hanf und beinhaltet neben dem natürlich vorkommendem CBD auch ein grosses Spektrum an anderen Cannabinoiden, Flavonoiden & Terpene. Zudem enthält es auch die sehr wertvollen und für Tiere lebenswichtigen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Dazu gehört auch die selten vorkommende Gamma-Linolensäure zur Stärkung der Abwehrkräfte und des Immunsystems.

Da das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt von SPARROW zu 100% aus Hanf besteht, kann es auch die ganze Naturkraft des Hanfes zur Wirkung bringen. Das bedeutet, dass es alle Cannabinoide, die natürlicherweise in Hanf mit vollem Spektrum vorkommen beinhaltet. Die Wirkungen dieser einzigartigen Bestandteile im Hanf nennt man den „Entourage-Effekt“. Wissenschaftliche Studien haben immer wieder gezeigt, dass dieser Entourage-Effekt für die vielen positiven Wirkungen verantwortlich ist.

Welche Vorteile bietet das Hanföl für mein Tier?

Das Vollspektrum Hanföl aus 100% Hanf ist reich an verschiedenen Omega Fettsäuren, Terpenen und weiteren wertvollen Nährstoffen. Viele Tierbesitzer verwenden es als natürliche Unterstützung bei Alltags-Stress-Situationen für Hunde, Katzen, Kleintiere sowie für Pferde. Dieses gesunde Öl hat zudem ein großes Anwendungsgebiet. Das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt kann:

  • in Alltags-Stress-Situationen helfen
  • beruhigen & die Nerven stärken
  • innere Entspannung bringen
  • den Bewegungsapparat unterstützen
  • zu gesunder Haut und glänzendem Fell beitragen
  • den Appetit anregen
  • die Regeneration der Muskeln unterstützen

Außerdem kann das Hanföl das allgemeine Wohlbefinden des Tieres fördern.

Vollspektrum Hanföl für Hunde & Katzen – die richtige Fütterung

Es ist sehr wichtig, dass Sie mit einer kleinen Menge beginnen. Wir empfehlen folgende tägliche Richt-Fütterung:

In der 1. Woche 1 Tropfen pro Tag. Ab der 2. Woche:

3-6 Tropfen pro Tag und pro 5kg Körpergewicht. Kurzfristig kann die Menge verdoppelt werden.

Es ist wichtig, dass Sie mit 1 Tropfen pro Tag beginnen, egal wie schwer Ihr Hund oder Ihre Katze ist. Der Grund dafür ist die Verträglichkeit und das Angewöhnen, wie bei einer Futterumstellung. Es gibt Hunde & Katzen, die auf das Öl mit Durchfall oder Erbrechen reagieren, vor allem wenn sie etwas empfindlich im Magen-Darm-Trakt sind. Wenn Ihr Hund einen empfindlichen Magen hat, dann empfehlen wir, das Öl mit dem CannaGastro zu kombinieren. Zu Durchfall oder Erbrechen kann es aber auch kommen, wenn von Anfang an zu viel Öl gegeben wird.

Die richtige Verabreichung

Die beste Verabreichung ist, wenn Sie das Hanföl Ihrem Hund oder Ihrer Katze direkt ins Maul geben. Das Öl kann am schnellsten die positiven Wirkungen entfalten, wenn es über die Schleimhaut aufgenommen wird.

Wenn Sie das Öl über ein Leckerli oder das Futter geben, dann funktioniert dies auch.

Unsere Erfahrungen mit Hanf Öl bei Hunden

Die oben angegebenen Dosierungen sind Richtwerte. Wir haben schon viele Erfahrungen an unseren eigenen Hunden gemacht und viele Erfahrungsberichte von Kunden erhalten. Es kann also sehr gut sein, dass Ihr Hund schon auf eine kleine Fütterungsmenge die gewünschten positiven Veränderungen zeigt. Es kann aber auch sehr gut sein, dass Ihr Hund eine Höhere Fütterungsmenge als die oben empfohlene benötigt.

Unsere Erfahrungen mit Hanf Öl bei Katzen

Wenn es um das Fressen geht, sind Katzen sehr wählerisch. Dies gilt auch bei der Einnahme vom Hanf Öl. Da das Öl etwas einen bitteren Geschmack hat, verweigern es viele Katzen. Wenn es Katzen akzeptieren, dann gibt es wie bei den Hunden super positive Wirkungen.

Es gibt auch die Möglichkeit, das Öl auf die Pfoten zu Tropfen. Da Katzen sehr saubere Tiere sind, werden sie dann die Pfoten reinigen und so die Tropfen zu sich nehmen. Wir empfehlen aber, dass Sie Ihrer Katze anstelle des Öles die SPARROW CannaCat Chicken Sticks geben.

Rescue Tropfen für Hunde, Katzen & Pferde bei Alltags-Stress und Angst

Die wohl bedeutendste positive Wirkung des Öls ist die Beruhigung in Alltags-Stress-Situationen und bei Angst. Da das Hanföl, wenn Oral verabreicht, bereits nach 20-30 Minuten seine positiven Wirkungen zeigen kann, eignet es sich auch hervorragend in besonderen Situationen.

Das Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt kann Tiere schnell beruhigen, ohne sie zur Ruhe zu stellen. Das Öl beruhigt das Nervensystem und gibt dem Tier den inneren Frieden zurück. Die Tiere werden aber trotzdem aktiv bleiben und sich nicht schläfrig fühlen.

Die Vorteile des SPARROW Hanf Öles mit natürlichem CBD-Gehalt für Hunde, Katzen & Pferde im Überblick:

  • reines, 100% Hanföl kaltgepresst aus der Hanfpflanze & Hanfsaat
  • bewährt bei Hunden, Katzen & Pferden
  • gerne empfohlen von Tierfachpersonen (wie Tierärzte, Tierheilpraktiker, Tierhomöopathen & Fachhandel)
  • enthält volles, natürlich vorkommendes Spektrum an Cannabinoiden
  • beinhaltet natürlich Terpene, Flavonoide, Nährstoffe vom Hanf & Hanfsaat
  • OHNE Alkohol
  • 100% rein natürlich
  • 100% Nutzhanf (inkl. Hanfsaat)
  • 100% Vegan
  • gluten- und laktosefrei
  • enthält natürlich Omega-3, Omega-6 und Omega-9 Fettsäuren
  • enthält die selten vorkommende Gamma-Linolensäure
  • frei von Zusatzstoffen, künstlichen Farbstoffen & genmanipulierten Stoffen
  • frei von Schwermetallen, Toxinen, Pestiziden und Herbiziden
  • OHNE Zucker / Zuckerzusatz

    Zusammensetzung

    Reines Hanföl, kalt gepresst aus der Hanfpflanze & Hanfsaat (beinhaltet CBD, CBDA & andere Cannabinoide wie auch Terpene, Flavonoide sowie die lebenswichtigen Omega Fettsäuren)

    Analytische Bestandteile

    Rohfett: 99,8%; Rohprotein: 0,19%; Rohfaser: 0%;

    Enthält von Natur aus:

    Cannabinoide: 2% (z.B. CBD, CBDA, THC <0,2%)

    Fettsäuren:

    gesättigt 11,4%; einfach ungesättigt 12,6%; mehrfach ungesättigt 75,7%;

    Omega-3: 17,3% (alpha-Linolensäure 16,2 %)

    Omega-6: 58,4% (Linolsäure 54,4 %, gamma-Linolensäure 3,9 %)

    Das Produkt unterliegt natürlichen Schwankungen.

    Tägliche Fütterungsempfehlung

    3-6 Tropfen / Tag  pro 5kg Körpergewicht.

    Beginnen Sie mit 1 Tropfen pro Tag für 4-5 Tage. Danach auf die empfohlene Dosierung steigern. Kurzfristig kann die Menge verdoppelt werden.

    Bitte beachten Sie:

    Vor Benützung gut schütteln.

    Kühl und trocken lagern.

    Einzelfuttermittel ersetzen keine gesunde und artgerechte Ernährung, die sehr wichtig für Ihr Haustier ist.