Sparrow Pet BIO Hanfsamenöl 250ml

15,99  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das schonend kaltgepresste Premium Hanfsamenöl für Tiere stammt aus dem Allgäu. Es wird aus den wertvollen Hanfsamen gewonnen und:

  • ist das neue Fischöl & zu 100% natürlich
  • ist reich an lebenswichtigen Omega-3 & Omega-6 Fettsäuren
  • fördert eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell
  • stärkt die Abwehrkräfte & optimiert das Immunsystem
  • befindet sich in einer hochwertigen & dunklen Glasflasche

Inhalt: 250m

Das Hanfsamenöl aus dem Allgäu ist ein Kraftpaket

Das Hanfsamenöl ist vollgepackt mit essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien und eine wichtige Ergänzung für jede Tiernahrung. Das Hanfsamenöl enthält 0,00% THC und bietet Ihrem Tier die perfekte Balance an Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren. Hier ein zusammengefasster Überblick über all die Vorteile:

  • Enthält 2% GLA für zusätzliche entzündungshemmende Unterstützung.
  • Bietet Vitamin E und Vitamin A (als Carotin) als wichtige Antioxidantien.
  • Hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegels.
  • Hilft bei der Pflege von Fell und Haut.
  • Bietet natürlich vorkommende Phospholipide, die das Wachstum, die Erneuerung und die Regeneration von Zellmembranen unterstützen.
  • Der Hanf wird ohne Pestizide angebaut. Die Pflanze selbst regeneriert den Boden dank ihres langen Wurzelsystems, das die Gesundheit des Bodens und der Umwelt fördert.
  • Hanfpflanzen wurden nicht gentechnisch verändert.
  • Das Hanfsamenöl wird kalt gepresst und somit keiner hohen Wärme ausgesetzt.

Gamma-Linolensäure

Die Gamma-Linolensäure (GLA) ist eine der wertvollsten Fettsäuren zur Unterstützung der Abwehrkräfte. Sie kommt vorwiegend in der Muttermilch vor. Hanf ist eine der sehr wenigen natürlichen Quellen für die GLA. Die GLA kann in ausreichender Menge das Hautbild und das Fell massgeblich verbessern. Zudem aktiviert die GLA das Stoffwechselgeschehen ganz erheblich und kann sich auf eine gesunde Balance des Hormonhaushaltes auswirken.

Ein GLA Mangel kann zu diversen Problemen wie z.B. vorzeitigem Altern, Verdauungs- und Hautproblemen führen. Deshalb ist es wichtig, Ihrem Tier genügend Hanfsamenöl zu verabreichen. Am Besten täglich einmal über die Nahrung geben.

Hanfsamenöl enthält zudem Vitamin E und Vitamin A (Carotin). Dies sind Antioxidantien, die das Immunsystem bei der Bekämpfung von Schäden durch freie Radikale unterstützen. Freie Radikale treten auf, wenn Ihr Hund Giftstoffe aus Impfstoffen, Chemikalien, Pestiziden, verarbeiteten Lebensmitteln und Umweltverschmutzung aufnimmt. Sie verursachen oxidativen Stress im Körper Ihres Hundes und schädigen Zellen, Proteine ​​und DNA. Antioxidantien helfen, freie Radikale unter Kontrolle zu halten und fördern so die Gesundheit.

Besser & nachhaltiger als Fischöl

Fischöl wird meistens mit Wärme hergestellt, was es instabil macht. Jedes Mal wenn Sie das Fischöl öffnen, ist es dem Sauerstoff ausgesetzt und man spricht von Oxidation. Auf diese Weise zerfällt ein Teil des Öles in kleinere Verbindungen wie Malondialdehyd (MDA).

Zudem erzeugen sie sauerstoffhaltige Moleküle, die als freie Radikale bezeichnet werden. Sowohl MDA als auch freie Radikale verursachen vorzeitiges Altern und Krankheiten.

Durch das Öffnen kann das Fischöl sehr leicht ranzig werden, was bedeutet, dass es Entzündungen verursachen kann. Da einer der Hauptgründe für die Gabe von Fischöl vor allem für Hunde die Bekämpfung von Entzündungen ist, ist dies ein Problem! Hanfsamenöl wird kalt gepresst, was es stabiler macht als Fischöl. Daher ist es weniger wahrscheinlich, dass es oxidiert oder ranzig wird. (Sie sollten es jedoch für eine längere Haltbarkeit im Kühlschrank aufbewahren.)

Ausserdem kann Fischöl Quecksilber, Strahlungen und andere Verunreinigungen enthalten. Premium-Hanfsamenöl aus kontrolliertem Anbau wie das von SPARROW wird ohne Pestizide oder andere Giftstoffe angebaut und ist frei von solchen Verunreinigungen. Die Hanfpflanze hat zudem ein langes Wurzelsystem, welches zur Regeneration gesunder Böden beiträgt.

Nachhaltigkeit ist auch ein wichtiges Anliegen bei Fischöl. Fische in den Ozeanen werden immer knapper und Fischöl entfernt eine Nahrungsquelle für Meerestiere. Hanf ist eine nachhaltige Nutzpflanze, die sich in vielen verschiedenen Klimazonen und Bodentypen leicht anbauen lässt – es wird sogar behauptet, dass der Hanf wie Unkraut wächst!

Das Hanfsamenöl hat darüber hinaus das bessere Verhältnis der Omega-6 zu Omega-3 Fettsäuren, die auch lebenswichtig für Tiere sind. Das einzigartige Verhältnis dieser Fettsäuren macht das Hanfsamenöl speziell wertvoll.

Weitere Vorteile von Hanfsamenöl im Überblick

  1. Ausgezeichnete Quelle für Linolsäure:  Hanfsamen enthalten einen hohen Anteil der essentiellen Omega-6-Fettsäure dessen Name Linolsäure (LA) ist. Linolsäure ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure und ist die wichtigste Omega-6-Fettsäure für Hunde, da sie zur Herstellung anderer Omega-6-Fettsäuren verwendet wird. Da Tiere diese nicht selber produzieren können, müssen sie diese über die Nahrung aufnehmen. Linolsäure ist auch besonders wichtig für die Gesundheit von Haut und Fell eines Hundes. Wenn Ihr Tier unter einem trockenen oder spröden Fell leidet, kann das Problem durch Hinzufügen von etwas Hanfsamenöl zu seiner Ernährung behoben werden.
  2. Vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien: Hanf enthält die Mineralien Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink, Vitamin E, B-Vitamine (einschliesslich Folsäure) und eine Vielzahl von Antioxidantien. Hanf ist auch die einzige bekannte pflanzliche Nahrungsquelle, die Vitamin D3 liefert.
  3. Unterstützung der Herzgesundheit:  Studien an Tieren und Menschen haben gezeigt, dass Hanfsamen aufgrund ihres Gehalts an pflanzlichen Fasern, Proteinen und gesundem Fett zur Förderung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems beitragen können.

    Zusammensetzung

    100% Hanfsamenöl aus kontrolliertem Anbau aus dem Allgäu und Oberschwaben

    Analytische Bestandteile

    Gesättigte Fettsäuren 10,7%; einfach ungesättigte Fettsäuren 15,4%; mehrfach ungesättigte Fettsäuren 73,9%; Brennwert kJ/ kcal 3700/900;  THC <0,0%

    Das Produkt unterliegt natürlichen Schwankungen.

    Tägliche Fütterungsempfehlung

    Hunde & Katzen: 1 Teelöffel (5ml) pro Tag pro 10kg Körpergewicht

    Pferde: 2 Teelöffel (10ml) pro Tag pro 100kg Körpergewicht

    Dies sind Richtwerte. Beginnen Sie mit 1/2 der angegebenen Menge für 3-4 Tage. Danach auf die empfohlene Dosierung steigern. Bei Bedarf kann die empfohlene Menge erhöht werden.

    Bitte immer genügend frisches Wasser bereitstellen.

    Das Hanfsamenöl von SPARROW kann täglich verabreicht werden.

    Einzelfuttermittel ersetzen keine gesunde und artgerechte Ernährung, die sehr wichtig für Ihr Haustier ist.